Was ?

wiener straße

 

// Alltag ist Routine und verlangt Disziplin – doch er ist auch Wahnsinn und Vielfalt entlang oder jenseits der ausgetretenen Pfade.

Beiden Seiten gilt mein Blick, meine Faszination für die Spuren, die Dinge, die Geschichten. Ich folge ihnen, sammle und verliere sie, höre zu, vergesse aber auch. Das passiert bei der Arbeit, beim Einkauf, im Gespräch oder auf den (nächtlichen) Streifzügen durch die Straßen und an den Orten der Nacht.

Zur Spurenlese bitte eines der Laborfelder wählen, die zeitlich organisierten Archive aufrufen  oder ein Suchwort eingeben.