//ABWEICHENDE LINIE | folgen und miterzählen

ABWEICHENDE LINIE | eine geschichte zum folgen geht weiter, aber abweichend von der ersten Version:

//Denn anders als in der ersten Version gibt es eine durchgehende Erzähllinie, die aber auf twitter zum kollaborativen storytelling unter #abw_linie geöffnet wird.

//Auch die Ereignisse sind abweichend: Um Routine, Ruhe geht es der Person PJ auf ihrer alltäglichen Bewegung entlang der U-Bahn Linie. Nicht auf der Suche (wie zuvor Person G) nach außen gerichtet, sondern auf Rückzug nach innen gerichtet, nimmt PJ Raum, Zeit und Bewegung wahr.

//Öffnung ist Störung – und doch unvermeidlich und wichtig für
BITTE LEBN, wie es inzwischen blutrot neben dem verblassten “Bonjour Tristesse” auf der düsteren Hauswand zu lesen ist.

//Und Öffnung ist auch essentiell für die Geschichte – nicht nur mitlesen, sondern miterzählen ist möglich und erwünscht.

#abw_linie ist der Hashtag, der alle Beiträge verbindet und mit dem jede/r vom eigenen Account aus mitschreiben kann.

Die Geschichte geht weiter, dort wo sie ein vorläufiges Ende fand:

#abw_linie tweets

Welche Ideen hinter der Geschichte stehen, stelle ich am 05.April zum re-start auf der WEDDING SESSION vor , die eingeladen hat zum ” Wechselspiel von Motiven aus Kunst und Philosophie, das sich im Gespräch entwickelt.”