Datenschutzerklärung

Deutsch:

Diese Website benutzt WordPress.com-Stats, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA und comScore Inc., 11950 Democracy Drive, Suite 600 Reston, VA 20190, USA.. WordPress.com-Stats  verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf Servern in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link “Click here to opt-out” ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out.Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch comScore mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.scorecardresearch.com/OptOutTag.aspx.Sollten Sie alle Cookies auf ihrem Rechner löschen, müssen sie die Opt-Out-Cookies erneut setzen.

(Danke an spreerecht.de)

Aktualisierte Datenschutzrichtlinie, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt:

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Bei Automattic / WordPress.com haben wir ein paar grundlegende Prinzipien:

  • Wir gehen sorgsam mit den persönlichen Informationen um, die wir von Ihnen verlangen, und den persönlichen Informationen, die wir über Sie erfassen.
  • Wir speichern persönliche Informationen nur so lange, wie wir einen Grund haben, sie zu behalten.
  • Wir möchten Ihnen die Kontrolle darüber erleichtern, welche Informationen auf Ihrer Website öffentlich zugänglich gemacht (oder privat gehalten), von Suchmaschinen indexiert und dauerhaft gelöscht werden.
  • Wir helfen Ihnen dabei, überfordernde Forderungen der Regierung nach Ihren persönlichen Informationen zu schützen.

Wir streben nach vollständiger Transparenz darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen, verwenden und weitergeben.
Im Folgenden finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie, die diese Prinzipien beinhaltet und verdeutlicht.

Wer wir sind und was diese Politik abdeckt

Hallo! Wir sind die Menschen hinter einer Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen, die entwickelt wurden, um es jedermann – von Bloggern, bis hin zu Fotografen, Kleinunternehmern und Unternehmen – zu ermöglichen, eine Website zu erstellen und zu verwalten, um sie mit der Welt zu teilen. Unsere Mission ist es, das Publizieren zu demokratisieren. Wir glauben daran, das offene Internet mit Open-Source-Code zu betreiben und sind stolz darauf, dass der Großteil unserer Arbeit unter der GPL verfügbar ist. Im Gegensatz zu den meisten anderen Diensten können Sie, da unser GPL-Code öffentlich ist, diesen Code herunterladen und ansehen, um zu sehen, wie er funktioniert.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Informationen, die wir über Sie erfassen, wenn Sie Folgendes verwenden:

  • Unsere Websites (einschließlich automatitic.com, wordpress.com, vip.wordpress.com, jetpack.com, woocommerce.com, polldaddy.com, gravatar.com, intensedebate.com, vaultpress.com und akismet.com);
  • Unsere mobilen Anwendungen (einschließlich der WordPress Mobile App für Android und iOS);
  • Unsere anderen Produkte und Dienstleistungen, die auf oder über unsere Websites verfügbar sind (einschließlich WordPress.com-Pläne, WordPress.com VIP, Jetpack, die WooCommerce Services-Erweiterung, Gravatar, das IntenseDebate-Kommentarverwaltungssystem und Akismet-Pläne); und
  • Die Websites anderer Nutzer, die unsere Dienste nutzen, während Sie bei Ihrem Konto bei uns angemeldet sind.


In dieser Datenschutzerklärung werden wir gemeinsam auf unsere Website, mobile Anwendungen und andere Produkte und Dienstleistungen als “Services” verweisen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, welches Automattic-Unternehmen die Informationen über Sie kontrolliert, werfen Sie einen Blick darauf den folgenden Abschnitt über Controller und Verantwortliche Unternehmen.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie für keines unserer Produkte oder Dienstleistungen gilt, die eine separate Datenschutzerklärung haben.

Im Folgenden erläutern wir, wie wir Informationen über Sie erfassen, verwenden und weitergeben sowie die Auswahlmöglichkeiten, die Sie in Bezug auf diese Informationen haben.

Creative Commons ShareAlike Lizenz

Wir haben uns entschieden, diese Datenschutzrichtlinie unter einer Creative Commons ShareAlike-Lizenz verfügbar zu machen. Sie können eine Kopie dieser Datenschutzrichtlinie und anderer rechtlicher Dokumente auf Github erhalten. Sie können es gerne kopieren, anpassen und für den eigenen Gebrauch wiederverwenden. Stellen Sie nur sicher, dass die Sprache überarbeitet wird, damit Ihre Richtlinien Ihre tatsächlichen Praktiken widerspiegeln. Auch wenn Sie die Richtlinie verwenden, würden wir uns über eine Gutschrift und einen Link zu Automattic auf Ihrer Website freuen.

Informationen, die wir sammeln

Wir erfassen nur dann Informationen über Sie, wenn wir einen Grund haben, dies zu tun, z. B. zur Bereitstellung unserer Dienste, zur Kommunikation mit Ihnen oder zur Verbesserung unserer Dienste.

Wir sammeln Informationen auf drei Arten: Wenn und wenn Sie uns Informationen bereitstellen, automatisch durch den Betrieb unserer Dienste und von externen Quellen. Lassen Sie uns die Informationen durchgehen, die wir sammeln.
Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Es ist wahrscheinlich keine Überraschung, dass wir Informationen sammeln, die Sie uns zur Verfügung stellen. Die Menge und Art der Informationen hängt vom Kontext und der Art der Verwendung der Informationen ab. Hier sind einige Beispiele:

  • Grundlegende Kontoinformationen: Wir bitten Sie um grundlegende Informationen von Ihnen, um Ihr Konto einzurichten. Zum Beispiel verlangen wir von Personen, die sich für ein WordPress.com-Konto anmelden, einen Benutzernamen und eine E-Mail-Adresse – und das war’s. Sie können uns weitere Informationen zur Verfügung stellen – wie Ihren Namen -, aber wir benötigen diese Informationen nicht, um ein WordPress.com-Konto zu erstellen.
  • Öffentliche Profilinformationen: Wenn Sie ein Konto bei uns haben, erfassen wir die Informationen, die Sie für Ihr öffentliches Profil bereitstellen. Wenn Sie beispielsweise ein WordPress.com-Konto haben, ist Ihr Benutzername Teil dieses öffentlichen Profils, zusammen mit allen anderen Informationen, die Sie in Ihr öffentliches Profil eingeben, z. B. ein Foto oder eine Beschreibung “Über mich”. Ihre öffentlichen Profilinformationen sind genau das – öffentlich. Denken Sie also daran, wenn Sie entscheiden, welche Informationen Sie einbeziehen möchten.
  • Transaktions- und Abrechnungsinformationen: Wenn Sie etwas von uns kaufen, z. B. ein Abonnement für einen WordPress.com-Plan, ein Premiumthema oder eine benutzerdefinierte Domain, geben Sie zusätzliche persönliche und Zahlungsinformationen an, die zur Abwicklung der Transaktion und Ihrer Zahlung erforderlich sind Zahlung, wie Ihr Name, Kreditkarten Information, and Kontaktdaten.
  • Inhaltsinformationen: Abhängig von den von Ihnen verwendeten Diensten können Sie uns auch Informationen über Sie in Entwürfen und veröffentlichten Inhalten bereitstellen (z. B. für Ihre Website oder Ihre Polldaddy-Umfrage). Wenn Sie beispielsweise einen Blogpost verfassen, der biografische Informationen über Sie enthält, verfügen wir über diese Informationen. Dies gilt auch für Personen mit Zugriff auf das Internet, wenn Sie den Beitrag öffentlich veröffentlichen möchten. Dies könnte für Sie offensichtlich sein … aber es ist nicht jedermanns Sache!
  • Anmeldeinformationen: Abhängig von den von Ihnen verwendeten Diensten können Sie uns Anmeldeinformationen für Ihre Website bereitstellen (wie SSH, FTP und SFTP Benutzername und Passwort). Beispielsweise können Jetpack- und VaultPress-Benutzer uns diese Anmeldeinformationen zur Verfügung stellen, um unsere Ein-Klick-Wiederherstellungsfunktion zu verwenden, wenn ein Problem mit ihrer Site auftritt, oder um Probleme auf ihrer Website schneller beheben zu können.
  • Kommunikation mit uns (Hallo!): Sie können uns auch Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie auf Umfragen antworten, mit unseren Happiness Engineers über eine Support-Frage kommunizieren oder eine Frage zu Ihrer Website in unseren öffentlichen Foren stellen. 

    Informationen, die wir automatisch sammeln 

    Wir sammeln auch automatisch einige Informationen:

  • Protokollinformationen: Wie die meisten Online-Dienstanbieter erfassen wir Informationen, die Webbrowser, mobile Geräte und Server normalerweise zur Verfügung stellen, z. B. Browsertyp, IP-Adresse, eindeutige Gerätekennungen, bevorzugte Sprache, verweisende Website sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs , Betriebssystem und Mobilfunkinformationen. Wir erfassen Protokollinformationen, wenn Sie unsere Dienste nutzen, beispielsweise wenn Sie auf WordPress.com Ihre Website erstellen oder ändern.
  • Nutzungsinformationen: Wir erfassen Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste. Zum Beispiel erfassen wir Informationen über die Aktionen, die Site-Administratoren und Benutzer auf einer Site mithilfe unserer WordPress.com- oder Jetpack-Services durchführen – mit anderen Worten, wer was wann und was auf einer Website getan hat (z. B. [WordPress.com] Benutzername] gelöscht “[Titel des Beitrags]” um [Uhrzeit / Datum]). Als ein weiteres Beispiel verfolgt unser WooCommerce Usage Tracker Informationen wie Ihre E-Mail-Adresse, WooCommerce-Einstellungen, PHP-Einstellungen und andere Funktionen für Ihre Website zusammen mit Informationen über Ihren Online-Shop, wie zum Beispiel die Gesamtzahl der Bestellungen und Kunden. Wir erfassen auch Informationen darüber, was passiert, wenn Sie unsere Dienste nutzen (z. B. Seitenaufrufe, Suchen nach Supportdokumenten auf en.support.wordpress.com, Funktionen, die für Ihre Website aktiviert wurden, Interaktionen mit unserer Admin-Leiste und anderen Teilen unserer Dienste) Informationen zu Ihrem Gerät (z. B. Bildschirmgröße, Name des Mobilfunknetzes und Hersteller des Mobilfunkgeräts). Wir nutzen diese Informationen, um Ihnen beispielsweise unsere Services zur Verfügung zu stellen und um Einblicke in die Nutzung unserer Services durch die Nutzer zu erhalten, damit wir unsere Services verbessern können.
  • Standortinformationen: Wir können den ungefähren Standort Ihres Geräts anhand Ihrer IP-Adresse ermitteln. Wir erfassen und verwenden diese Informationen, um beispielsweise zu berechnen, wie viele Personen unsere Dienste aus bestimmten geografischen Regionen besuchen. Wir können auch Informationen über Ihren genauen Standort über unsere mobilen Apps erfassen (wenn Sie beispielsweise ein Foto mit Standortinformationen posten), wenn Sie dies über die Berechtigungen Ihres Betriebssystems für mobile Geräte zulassen.
  • Gespeicherte Informationen: Wir können über unsere mobile App auf Informationen zugreifen, die auf Ihrem Mobilgerät gespeichert sind. Wir greifen auf diese gespeicherten Informationen über die Berechtigungen Ihres Geräte-Betriebssystems zu. Wenn Sie uns zum Beispiel gestatten, auf die Fotos auf der Kamera-Rolle Ihres mobilen Geräts zuzugreifen, können unsere Dienste auf die auf Ihrem Gerät gespeicherten Fotos zugreifen, wenn Sie ein wirklich erstaunliches Foto des Sonnenaufgangs auf Ihre Website hochladen.
  • Interaktionen mit den Websites anderer Nutzer: Wir erfassen einige Informationen über Ihre Interaktionen mit den Websites anderer Nutzer, während Sie in Ihrem Konto bei uns angemeldet sind, z. B. Ihre “Gefällt mir” und die Tatsache, dass Sie einen bestimmten Beitrag kommentiert haben kann zum Beispiel Beiträge empfehlen, von denen wir denken, dass sie Sie interessieren könnten. Als weiteres Beispiel sammeln wir für Intense Debate-Benutzer Informationen über die Kommentare, die Sie machen, während Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, und verwenden diese Informationen, um z. B. Statistiken über Ihre Kommentare zu erstellen (überprüfen Sie sie in Ihrem Dashboard!) Und stellen Sie sie zur Verfügung die Informationen über Ihre Kommentare in Ihrem öffentlichen Profil “Intense Debate”.

Informationen aus Cookies und anderen Technologien: Ein Cookie ist eine Reihe von Informationen, die eine Website auf dem Computer eines Besuchers speichert und die der Browser des Besuchers der Website bei jeder Rückkehr des Besuchers zur Verfügung stellt. Pixel-Tags (auch Web Beacons genannt) sind kleine Code-Blöcke, die auf Websites und E-Mails platziert werden. Automattic verwendet Cookies und andere Technologien wie Pixel-Tags, die uns helfen, Besucher, Nutzung und Zugriffspräferenzen für unsere Services zu identifizieren und zu verfolgen sowie die E-Mail-Kampagneneffektivität zu verfolgen und zu verstehen und zielgerichtete Anzeigen zu liefern. Für weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies und anderen Technologien für das Tracking, einschließlich, wie Sie die Verwendung von Cookies kontrollieren können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Informationen, die wir aus anderen Quellen sammeln

Wir können auch Informationen über Sie von anderen Quellen erhalten. Wenn Sie beispielsweise über einen anderen Dienst (wie Google) Ihr WordPress.com-Konto erstellen oder sich dort anmelden oder wenn Sie Ihre Website oder Ihr Konto über unsere Funktion “Publizieren” mit einem Social Media-Dienst (wie Twitter) verbinden, erhalten wir Informationen von diesem Dienst (wie Ihr Benutzername, grundlegende Profilinformationen und Freundesliste) über die von diesem Dienst verwendeten Autorisierungsverfahren. Die Informationen, die wir erhalten, hängen davon ab, welche Dienste Sie autorisieren und welche Optionen verfügbar sind.

Wir können auch Informationen wie eine Postanschrift von Drittanbietern über Personen erhalten, die noch nicht unsere Benutzer sind (… aber wir hoffen, dass es sein wird!), Die wir zum Beispiel für Marketing- und Werbezwecke wie Postkarten und andere Mailer werben für unsere Dienste.


Wie und warum wir Informationen verwenden

Zweck für die Verwendung von Informationen

Wir verwenden Informationen über Sie wie oben erwähnt und für die folgenden Zwecke:

  • Zur Bereitstellung unserer Dienste, z. B. zum Einrichten und Verwalten Ihres Kontos, zum Hosten Ihrer Website, zum Sichern und Wiederherstellen Ihrer Website oder zum Berechnen von Gebühren für unsere kostenpflichtigen Dienste;
  • Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Dienste – zum Beispiel durch Hinzufügen neuer Funktionen, von denen wir glauben, dass sie unseren Nutzern gefallen oder die ihnen helfen, ihre Websites effizienter zu erstellen und zu verwalten;
  • Trends zu beobachten und zu analysieren und besser zu verstehen, wie Benutzer mit unseren Services interagieren, was uns hilft, unsere Services zu verbessern und ihre Nutzung zu vereinfachen
  • Um die Effektivität unserer Werbung zu messen, zu messen und zu verbessern sowie die Kundenbindung und -abnutzung besser zu verstehen, können wir beispielsweise analysieren, wie viele Personen einen Plan gekauft haben, nachdem sie eine Werbebotschaft erhalten haben oder welche Funktionen sie nutzen nach einer gewissen Zeit;
  • Um Probleme mit unseren Diensten zu überwachen und zu verhindern, schützen wir die Sicherheit unserer Dienste, erkennen und verhindern betrügerische Transaktionen und andere illegale Aktivitäten, bekämpfen Spam und schützen die Rechte und das Eigentum von Automattic und anderen, was dazu führen kann, dass wir eine Transaktion ablehnen die Nutzung unserer Dienstleistungen;
  • Um mit Ihnen, zum Beispiel per E-Mail, über Angebote und Aktionen von Automattic und anderen zu kommunizieren, die für Sie von Interesse sein könnten, um Ihr Feedback einzuholen oder um Sie über Automattic und unsere Produkte auf dem Laufenden zu halten; und

Um Ihre Erfahrung mit unseren Services zu personalisieren und Inhaltsempfehlungen zu geben (z. B. durch unsere Reader Post-Vorschläge), richten Sie unsere Marketingbotschaften auf Gruppen unserer Nutzer aus (z. B. diejenigen, die einen bestimmten Plan mit uns haben oder unser Nutzer für ein bestimmte Zeitlänge) und dienen relevanten Anzeigen.

Rechtsgrundlagen für das Sammeln und Verwenden von Informationen

Hier ein Hinweis für diejenigen in der Europäischen Union über unsere rechtlichen Gründe für die Verarbeitung von Informationen über Sie gemäß den EU-Datenschutzgesetzen, nämlich dass unsere Verwendung Ihrer Informationen auf folgenden Gründen beruht:

(1) Die Nutzung ist erforderlich, um unsere Verpflichtungen gegenüber Ihnen im Rahmen unserer Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen mit Ihnen zu erfüllen oder zur Verwaltung Ihres Accounts erforderlich zu sein, beispielsweise um den Zugriff auf unsere Website auf Ihrem Gerät zu ermöglichen oder Ihnen Gebühren zu berechnen für einen bezahlten Plan; oder

(2) Die Nutzung ist zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich; oder

(3) Die Nutzung ist notwendig, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen; oder

(4) Wir haben ein legitimes Interesse an der Nutzung Ihrer Informationen – beispielsweise zur Bereitstellung und Aktualisierung unserer Dienste, zur Verbesserung unserer Dienste, damit wir Ihnen eine noch bessere Nutzererfahrung bieten können, zum Schutz unserer Dienste, zur Kommunikation mit Ihnen, zu messen, messen und verbessern Sie die Effektivität unserer Werbung und verstehen Sie besser die Benutzerbindung und -abnutzung, überwachen und verhindern Sie Probleme mit unseren Services und personalisieren Sie Ihre Erfahrung; oder

(5) Sie haben uns Ihr Einverständnis gegeben, zum Beispiel bevor wir bestimmte Cookies auf Ihrem Gerät platzieren und später darauf zugreifen und diese analysieren, wie in unseren Cookie-Richtlinien beschrieben.

Informationen teilen

Wie wir Informationen teilen

Wir verkaufen keine privaten persönlichen Informationen unserer Nutzer.

Wir teilen Informationen über Sie in den unten aufgeführten begrenzten Umständen und mit angemessenen Garantien für Ihre Privatsphäre:

  • Tochtergesellschaften, Mitarbeiter und unabhängige Auftragnehmer: Wir können Informationen über Sie an unsere Tochtergesellschaften, unsere Mitarbeiter und Einzelpersonen weitergeben, die unsere unabhängigen Vertragspartner sind und die Informationen benötigen, um uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen zu unterstützen oder die Informationen in unserem Auftrag zu verarbeiten . Wir fordern von unseren Tochtergesellschaften, Mitarbeitern und unabhängigen Auftragnehmern die Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie für persönliche Informationen, die wir mit ihnen teilen.
  • Drittanbieter: Wir können Informationen über Sie mit Drittanbietern teilen, die Informationen über Sie benötigen, um uns ihre Dienste anbieten zu können
    oder um Ihnen oder Ihrer Website ihre Dienste zur Verfügung zu stellen. Diese Gruppe umfasst Anbieter, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste unterstützen (z. B. Zahlungsanbieter, die Ihre Kredit- und Debitkarteninformationen verarbeiten, Betrugspräventionsdienste zur Analyse betrügerischer Zahlungstransaktionen, Post- und E-Mail-Zustelldienste, die uns helfen, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben) , Chat- und E-Mail-Supportdienste, die uns bei der Kommunikation mit Ihnen helfen, Registrare, Registries und Datenhinterlegungsdienste, die uns Domainregistrierungsdienste anbieten, und Ihr Hosting-Provider, falls Ihre Site nicht von Automattic gehostet wird) unsere Marketingbemühungen (z. B. durch Bereitstellung von Tools zur Identifizierung einer bestimmten Marketingzielgruppe oder zur Verbesserung unserer Marketingkampagnen), die uns helfen, unsere Services zu verstehen und zu verbessern (wie Analyseanbieter) und Unternehmen, die Produkte auf unseren Websites bereitstellen (z.B. Erweiterungen auf WooCommerce.com), die möglicherweise Informationen über Sie benötigen, um zum Beispiel technische oder andere Supportservices bereitzustellen. Wir verlangen, dass Anbieter Datenschutzverpflichtungen zustimmen, um Informationen mit ihnen auszutauschen. Andere Anbieter sind in unseren spezifischeren Richtlinien aufgeführt (z. B. unsere Cookie-Richtlinie).
  • Rechtliche Anfragen: Wir können Informationen über Sie als Reaktion auf eine Vorladung, eine gerichtliche Verfügung oder eine andere behördliche Anfrage offenlegen. Weitere Informationen darüber, wie wir auf Anfragen nach Informationen über WordPress.com-Nutzer reagieren, finden Sie in unseren rechtlichen Richtlinien
  • Schutz von Rechten, Eigentum und anderen: Wir können Informationen über Sie offenlegen, wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass eine Offenlegung zum Schutz des Eigentums oder der Rechte von Automattic, Dritten oder der Allgemeinheit erforderlich ist. Zum Beispiel, wenn wir in gutem Glauben glauben, dass die unmittelbare Gefahr des Todes oder einer ernsthaften körperlichen Verletzung besteht, können wir Informationen in Bezug auf den Notfall unverzüglich offenlegen.
  • Geschäftsübertragungen: Im Zusammenhang mit einer Fusion, dem Verkauf von Unternehmensvermögen oder dem Erwerb des gesamten oder eines Teils unseres Geschäfts durch ein anderes Unternehmen oder in dem unwahrscheinlichen Fall, dass Automattic aus dem Geschäft ausscheidet oder Konkurs anmeldet, wären Benutzerinformationen wahrscheinlich die Vermögenswerte, die von einem Dritten übertragen oder erworben werden. Sollte eines dieser Ereignisse eintreten, gilt diese Datenschutzrichtlinie weiterhin für Ihre Informationen und die Partei, die Ihre Informationen erhält, kann weiterhin Ihre Informationen verwenden, jedoch nur im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie.
  • Mit Ihrer Zustimmung: Wir können Informationen mit Ihrer Zustimmung oder auf Ihre Anweisung weitergeben und weitergeben. Zum Beispiel können wir Ihre Daten mit Dritten teilen, mit denen Sie uns dazu ermächtigen, z. B. den Social-Media-Diensten, die Sie über die Funktion “Publizieren” mit Ihrer Website verbinden.
  • Zusammengefasste oder identifizierte Informationen: Wir können Informationen teilen, die aggregiert oder angemessen de-identifiziert wurden, so dass die Informationen nicht vernünftigerweise verwendet werden können, um Sie zu identifizieren. Beispielsweise veröffentlichen wir möglicherweise aggregierte Statistiken über die Nutzung unserer Dienste und teilen möglicherweise eine Hash-Version Ihrer E-Mail-Adresse mit, um maßgeschneiderte Werbekampagnen auf anderen Plattformen zu ermöglichen.
  • Andere Seiteninhaber: Wenn Sie ein WordPress.com-Konto haben und einen Kommentar auf einer Website hinterlassen, die unsere Dienste nutzt (wie eine Website, die auf WordPress.com oder einer Website mit Jetpack erstellt wurde), Ihre IP-Adresse und die mit Ihrem WordPress verknüpfte E-Mail-Adresse Der .com-Account kann mit dem / den Administrator (en) der Site geteilt werden, auf der Sie den Kommentar hinterlassen haben.
  • Veröffentlichte Support-Anfragen: Wenn Sie uns eine Anfrage senden (zum Beispiel über eine Support-E-Mail oder einen unserer Feedback-Mechanismen), behalten wir uns das Recht vor, diese Anfrage zu veröffentlichen, um Ihre Anfrage zu klären oder zu beantworten oder um uns zu helfen andere Benutzer unterstützen.


Öffentlich freigegebene Informationen

Informationen, die Sie veröffentlichen, werden – Sie haben es erraten – öffentlich veröffentlicht.

Das bedeutet natürlich, dass Informationen wie Ihr öffentliches Profil, Posts, andere Inhalte, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen, und Ihre “Likes” und Kommentare auf anderen Websites für andere verfügbar sind – und wir hoffen, dass Sie viel davon bekommen Ansichten!

Beispielsweise ist das Foto, das du in dein öffentliches Profil hochlädst, oder ein Standardbild, wenn du keines hochgeladen hast, dein Globally Recognized Avatar oder Gravatar-get it? :). Ihr Gravatar wird zusammen mit anderen öffentlichen Profilinformationen mit den Kommentaren und “Likes” angezeigt, die Sie auf den Websites anderer Nutzer erstellen, während Sie in Ihrem WordPress.com-Konto angemeldet sind. Ihre öffentlichen Gravatar + Profilinformationen können auch mit Ihren Kommentaren, “Likes” und anderen Interaktionen auf Websites angezeigt werden, die unseren Gravatar-Service verwenden, wenn die mit Ihrem Konto bei uns verknüpfte E-Mail-Adresse mit der E-Mail-Adresse identisch ist, die Sie auf der Website verwenden an.

Wir stellen auch einen “Firehose” -Strom von öffentlichen Daten (wie Posts und Kommentare) von Seiten bereit, die unsere Dienste nutzen, um diese Daten an Firehose-Abonnenten zu liefern, die den Inhalt ansehen und analysieren können (alle gemäß unserer Servicebedingungen), aber keine Rechte haben, es öffentlich erneut zu veröffentlichen.

Öffentliche Informationen können auch von Suchmaschinen indiziert oder von Dritten genutzt werden.

Bitte beachten Sie dies bei der Entscheidung, was Sie teilen möchten.

Wie lange wir Informationen behalten

Wir verwerfen generell Informationen über Sie, wenn wir die Informationen nicht mehr für die Zwecke benötigen, für die wir sie erfassen und verwenden – die im Abschnitt “Wie und warum wir Informationen verwenden” beschrieben – und wir sind gesetzlich nicht verpflichtet, sie weiter zu führen .

Beispielsweise speichern wir die Web-Server-Protokolle, die Informationen über einen Besucher auf einer der Websites von Automattic aufzeichnen, etwa die IP-Adresse, den Browsertyp und das Betriebssystem des Besuchers, für ungefähr 30 Tage. Wir behalten die Protokolle für diesen Zeitraum bei, um unter anderem die Zugriffe auf die Websites von Automattic zu analysieren und Probleme zu untersuchen, wenn auf einer unserer Websites etwas schief geht.

Ein weiteres Beispiel: Wenn Sie einen Beitrag, eine Seite oder einen Kommentar von Ihrer WordPress.com-Website löschen, bleibt er 30 Tage lang in Ihrem Papierkorb, nur für den Fall, dass Sie Ihre Meinung ändern und diesen Inhalt wiederherstellen möchten überhaupt kein Spaß. Nach Ablauf der 30 Tage kann der gelöschte Inhalt auf unseren Backups verbleiben und zwischengespeichert werden, bis er gelöscht wird.
Sicherheit

Obwohl kein Online-Service zu 100% sicher ist, arbeiten wir sehr hart daran, Informationen über Sie vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Veränderung oder Zerstörung zu schützen und angemessene Maßnahmen zu ergreifen, z. B. die Überwachung unserer Dienste auf potenzielle Schwachstellen und Angriffe.

Um die Sicherheit Ihres Kontos zu erhöhen, empfehlen wir Ihnen, unsere erweiterten Sicherheitseinstellungen wie die Zwei-Schritt-Authentifizierung zu aktivieren.

Sie haben mehrere Möglichkeiten, wenn es um Informationen über Sie geht:

  • Beschränken Sie die von Ihnen bereitgestellten Informationen: Wenn Sie ein Konto bei uns haben, können Sie angeben, dass Sie die optionalen Kontoinformationen, Profilinformationen sowie Informationen zur Transaktion und zur Rechnungsstellung nicht angeben möchten. Beachten Sie, dass bestimmte Funktionen unserer Services, z. B. kostenpflichtige Premiumthemen, möglicherweise nicht verfügbar sind, wenn Sie diese Informationen nicht bereitstellen.
  • Beschränken des Zugriffs auf Informationen auf Ihrem mobilen Gerät: Das Betriebssystem Ihres mobilen Geräts sollte Ihnen die Möglichkeit bieten, gespeicherte Daten oder Standortinformationen über unsere mobilen Apps nicht mehr zu erfassen. Wenn Sie dies tun, können Sie bestimmte Funktionen möglicherweise nicht verwenden (z. B. Hinzufügen eines Standorts zu einem Foto).
  • Opt-Out der elektronischen Kommunikation: Sie können den Erhalt von Werbebotschaften von uns ablehnen. Befolgen Sie einfach die Anweisungen in diesen Nachrichten. Wenn Sie keine Werbebotschaften mehr erhalten, senden wir Ihnen unter Umständen noch weitere Nachrichten, etwa über Ihr Konto und rechtliche Hinweise.
  • Setzen Sie Ihren Browser so, dass er Cookies ablehnt: Zu diesem Zeitpunkt reagiert Automattic nicht auf Signale, die nicht in allen unseren Diensten verfolgt werden. Sie können jedoch in der Regel festlegen, dass Browser-Cookies vor Verwendung der Websites von Automattic gelöscht oder abgelehnt werden, mit dem Nachteil, dass bestimmte Funktionen der Automattic-Websites möglicherweise nicht ohne Cookies funktionieren.

Schließen Sie Ihr Konto: Wir wären sehr traurig, Sie gehen zu sehen, wenn Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten :( :( :( :(, Bewahren Sie Ihre Informationen nach dem Schließen Ihres Kontos weiterhin auf, wie in Informationen über die lange Aufbewahrung von Informationen beschrieben, z. B. wenn diese Informationen zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, wie z. B. Strafverfolgungsanfragen, erforderlich oder erforderlich sind für unsere legitimen Geschäftsinteressen.

Ihre Rechte

Wenn Sie in bestimmten Ländern ansässig sind, einschließlich derjenigen, die unter die Europäische Datenschutz – Grundverordnung (EU- DSGVO) fallen, gewähren Ihnen die Datenschutzgesetze Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, vorbehaltlich etwaiger Ausnahme

  • Fordern Sie Zugang zu Ihren persönlichen Daten an;
  • Fordern Sie Korrektur oder Löschung Ihrer persönlichen Daten an;
  • Gegenstand unserer Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Bitte fordern Sie an, dass wir unsere Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschränken; und
  • Beantragen Sie die Portabilität Ihrer persönlichen Daten.


Sie können Ihre persönlichen Daten in der Regel mithilfe Ihrer von uns angebotenen Kontoeinstellungen und Tools aufrufen, korrigieren oder löschen. Wenn Sie dies jedoch nicht tun können oder Sie uns bezüglich einer der anderen Rechte kontaktieren möchten, nehmen SIe zu uns Kontakt auf.

EU-Bürger haben auch das Recht, eine Beschwerde bei einer staatlichen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Controller und verantwortungsvolle Unternehmen

Automattic Services sind weltweit. Verschiedene Automatgesellschaften sind die Verantwortlichen (oder Co-Controller) von persönlichen Informationen, was bedeutet, dass sie das Unternehmen sind, das für die Verarbeitung dieser Informationen verantwortlich ist, basierend auf dem bestimmten Service und dem Standort des Individuums, das unsere Services nutzt.

Abhängig von den Diensten, die Sie verwenden, kann mehr als ein Unternehmen Ihre persönlichen Daten verwalten. Der “Verantwortliche” ist in der Regel das Unternehmen von Automattic, das den Vertrag mit Ihnen gemäß den Nutzungsbedingungen für das von Ihnen verwendete Produkt oder die von Ihnen verwendete Dienstleistung abgeschlossen hat. Darüber hinaus ist Automattic Inc., unser US-amerikanisches Unternehmen, der Kontroller für einige Verarbeitungsaktivitäten in allen unseren weltweiten Services.

Wie man uns erreicht

Wenn Sie eine Frage zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder wenn Sie uns bezüglich der oben im Abschnitt Ihre Rechte erwähnten Rechte kontaktieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Andere Dinge, die Sie wissen sollten (Lesen Sie weiter!)
Informationen übertragen

Da die Dienste von Automattic weltweit angeboten werden, können die Informationen über Sie, die wir bei der Nutzung der Dienste in der EU verarbeiten, von Personen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), die für uns, andere Mitglieder arbeiten, verwendet, gespeichert und / oder abgerufen werden unserer Unternehmensgruppe oder Datenverarbeitungsunternehmen von Dritten.

Dies ist für die Zwecke erforderlich, die im Abschnitt “Warum und warum wir Informationen verwenden” aufgeführt sind. Bei der Bereitstellung von Informationen über Sie an Unternehmen außerhalb des EWR werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass der Empfänger Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie angemessen schützt, wie es das geltende Recht vorschreibt. Diese Maßnahmen umfassen:

  • Im Fall von Unternehmen mit Sitz in den USA genehmigte der Beitritt zur Europäischen Kommission vertragliche Standardvereinbarungen mit ihnen oder stellte sicher, dass sie sich dem EU-US-Datenschutzschild angeschlossen haben; oder
  • Im Falle von Unternehmen mit Sitz in anderen Ländern außerhalb des EWR genehmigte der Beitritt zur Europäischen Kommission Standardvertragsvereinbarungen mit ihnen.
  • Sie können uns um weitere Informationen zu den Schritten bitten, die wir unternehmen, um Ihre persönlichen Daten bei der Übertragung aus der EU zu schützen.


Anzeigen- und Analysedienste, die von anderen bereitgestellt werden

Anzeigen, die auf einem unserer Dienste erscheinen, können von Werbenetzwerken geliefert werden. Andere Parteien können auch Analysedienste über unsere Dienste anbieten. Diese Werbenetzwerke und Analyseanbieter können Tracking-Technologien (wie Cookies) einrichten, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste und über andere Websites und Onlinedienste zu sammeln. Diese Technologien ermöglichen es diesen Dritten, Ihr Gerät zu erkennen, um Informationen über Sie oder andere, die Ihr Gerät verwenden, zu sammeln. Diese Informationen ermöglichen es uns und anderen Unternehmen unter anderem, die Nutzung zu analysieren und zu verfolgen, die Popularität bestimmter Inhalte festzustellen und Anzeigen zu schalten, die möglicherweise stärker auf Ihre Interessen ausgerichtet sind. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nur die Sammlung von Informationen durch Automattic umfasst und nicht die Sammlung von Informationen durch Werbetreibende oder Analyseanbieter von Drittanbietern umfasst.

Drittanbietersoftware

Wenn Sie Plug-ins von Drittanbietern, WooCommerce-Erweiterungen, die von Dritten angebotene Dienste nutzen, oder andere Software von Drittanbietern verwenden möchten, beachten Sie bitte, dass Sie bei der Interaktion mit Ihnen möglicherweise Informationen über sich selbst (oder Ihre Website-Besucher) bereitstellen diese Dritten. Wir besitzen oder kontrollieren diese Dritten nicht und sie haben ihre eigenen Regeln bezüglich der Sammlung, Verwendung und Weitergabe von Informationen, die Sie überprüfen sollten.

Besucher auf den Webseiten unserer Nutzer

Wir verarbeiten auch Informationen über Besucher auf den Websites unserer Nutzer im Auftrag unserer Nutzer und gemäß unseren Nutzungsvereinbarungen. Bitte beachten Sie, dass unsere Verarbeitung dieser Informationen im Namen unserer Nutzer für deren Websites nicht durch diese Datenschutzrichtlinie abgedeckt ist. Wir ermutigen unsere Benutzer, eine Datenschutzerklärung zu veröffentlichen, die ihre Vorgehensweise bei der Datenerhebung, -nutzung und -weitergabe von persönlichen Informationen genau beschreibt. Wenn Sie möchten, können Sie in unserer Datenschutzerklärung auch mehr über die Daten erfahren, die wir im Auftrag unserer Benutzer erfassen.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Obwohl die meisten Änderungen wahrscheinlich geringfügig sind, kann Automattic die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Automattic empfiehlt den Besuchern, diese Seite regelmäßig auf Änderungen ihrer Datenschutzrichtlinie zu überprüfen. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir Sie benachrichtigen, indem Sie das unten aufgeführte Änderungsprotokoll aktualisieren. In einigen Fällen können wir zusätzliche Hinweise geben (z. B. eine Erklärung auf unserer Homepage oder dem WordPress.com-Blog hinzufügen oder Ihnen eine Benachrichtigung per E-Mail senden) oder dein Dashboard). Ihre weitere Nutzung der Dienste nach einer Änderung unserer Datenschutzrichtlinie unterliegt der aktualisierten Richtlinie.

Danke für Ihre Zeit.

© Automattic Inc., Anbieter von guten Blogging-Dienstleistungen seit 2005.

English

Privacy Policy

 

Advertisements